A+ | A- | Reset

Antrag Briefwahlunterlagen Drucken

Hier könne Sie die Erteilung eines Wahlscheins und die Zusendung von Briefwahlunterlagen für die Bundestagswahl am 24. September 2017 beantragen.

 

Das Briefwahlbüro nimmt ab dem  25.08.2017 Online-Beantragungen für Briefwahlunterlagen an.

Senden Sie den Antrag bitte nur dann ab, wenn Sie in der Stadt Suhl wahlberechtigt sind und nicht vorab im Briefwahllokal wählen möchten. Ihre Wahlunterlagen gehen Ihnen auf dem Postweg zu. Eine Anleitung zur Briefwahl ist beigefügt.

Verloren gegangene Wahlscheine werden nicht ersetzt, es sei denn, Sie können glaubhaft machen, diese nicht erhalten zu haben. Den fertigen Wahlbrief können Sie im Geltungsbereich der Deutschen Post unfrankiert zurücksenden, da er einen Freimachungsvermerk trägt.

Die Versendung der Unterlagen beginnt, sobald uns die Stimmzettel vorliegen. (voraussichtlich in der 34./35. Kalenderwoche)

 zur Beantragung der Briefwahlunterlagen bitte hier klicken

 

 
© 2010 Stadt Suhl