Ausstellung "Jazz" in Galerie im CCS
jazz_ausstell_smallAm 17. August 2017 wird um 19:00 Uhr in der Galerie im Congress Centrum eine neue Ausstellung eröffnet. Unter dem Titel "Jazz" zeigt darin der Geraer Künstler Sven Schmidt Bilder und Gemälde zu dieser schönen Spielart der Musik. Zur Umrahmung gibt es natürlich auch Jazz mit der Gruppe "Jazz-Nah".
Erstmals ist in Suhl ein Großteil der Zeichnungen aus dem Skizzenbuch „Jazz“ von Sven Schmidt zu sehen. Schon in seiner Kindheit nahm ihn sein Vater mit ins Jazzkonzert. Als Jugendlicher in der DDR wurde der radikale Freejazz für ihn zu einem Stückchen Freiheit, in dem sich eine starke unabhängige Position zum damaligen Mainstream abzeichnete.
Zum Schlüsselerlebnis wurde ein Konzert des "Art Ensemble of Chicago“, das Im Frühjahr 1979 erstmalig hinter dem eisernen Vorhang gegeben wurde.
„Hoffnung brach auf und Sehnsucht: so könnte es sein! Das dauerte noch 10 Jahre. Im Jahr 2000 holte mich die Erinnerung ein und ich begann, zu einem Konzert zu zeichnen. Mir wurde klar, was für in außergewöhnlicher Moment das war.“
Die Ergebnisse können nun in der Suhler Galerie besichtigt werden. Die Ausstellung ist bis zum 15. Oktober zu sehen.