"Suhler Frühling" in der Innenstadt

sf16pflanzenmarkt_n_seidelVom 29. April bis 1. Mai entfaltet sich der „Suhler Frühling“ wieder in seiner vollen Pracht. Bereits zum 16. Mal erlebt die Stadt damit, von der Stadtmarketinginitiative organisiert, ihren ganz besonderen und vor allem ereignisreichen Frühling. Unser Bild - Aufnahme: N. Seidel) zeigt den Pflanzenmarkt im Vorjahr.

Das traditionsreiche Frühjahrsevent, das an gleich mehreren Schauplätzen in der Suhler City stattfindet, erfreut sich mit seinem Angebotsmix für die ganze Familie seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Zu den Highlights gehören auch diesmal die renommierte Südthüringer Automeile, der erste verkaufsoffene Sonntag 2017 in Suhl sowie die Garten- und Pflanzentage. Für eine musikalische Premiere beim „Suhler Frühling“ sorgt das Polizeimusikkorps Thüringen mit einem Platzkonzert. Eine Vielzahl von Händler-, Imbiss- und Aktionsständen in der Stadt sowie Kinderkarussells (am Dianabrunnen und auf dem Platz der Deutschen Einheit) runden das dreitägige Angebot ab.

Wie in den Vorjahren rechnet die veranstaltende Suhler Stadtmarketing Initiative zum „Suhler Frühling“ neben den traditionell vielen Besuchern aus Suhl und der Umgebung auch wieder mit mehreren Tausend Gästen aus ganz Südthüringen, Franken und darüber hinaus. Zum guten Gelingen des großen Frühjahrsevents trägt auch in diesem Jahr wieder die gute und bewährte Zusammenarbeit der Suhler Stadtmarketing Initiative mit der Stadtverwaltung Suhl und vielen weiteren Partnern bei. Auf allen Schauplätzen des „Suhler Frühlings“ besteht für die Besucher freier Eintritt.

sf_16_markt_1_n._seidel_smallZur Südthüringer Automeile können sich die Besucher aus nah und fern am 29. und 30. April umfassend und auf kurzem Wege über die Trends und neuesten Modelle des aktuellen Automarktes informieren. Im gesamten Steinweg, am Dianabrunnen und auf dem Suhler Marktplatz werden zu Südthüringens größter Automeile über 100 Fahrzeuge präsentiert. Die Autoschau findet am Samstag von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr statt. Im Rahmen der Automeile gibt es auf dem Marktplatz auch wieder die Verkehrssicherheitstage zum Thema „Sicher unterwegs in Thüringen“ (am 29. April von 9 bis 17 Uhr und am 30. April von 10 bis 18 Uhr). Viele Infostände und Aktionen runden das Angebot zur Südthüringer Automeile ab. 

Zum verkaufsoffenen Sonntag anlässlich des „Suhler Frühlings“ haben die Geschäfte in der Suhler Innenstadt am 30. April von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Die Läden in den beiden Einkaufscentern, im Steinweg und in den angrenzenden Bereichen warten mit einem breit gefächerten Sortiment auf. Außerdem halten viele Geschäfte an diesem Tag tolle Sonderangebote und Aktionen bereit. 

Die Garten- und Pflanzentage locken vom 29. April bis 1. Mai auf dem Platz der Deutschen Einheit zum Besuch. Die dreitägige Veranstaltung hält jeweils von 10 bis 18 Uhr ein großes Angebot fürs heimische Gärtnern und die Ausgestaltung von Garten, Terrasse und Balkon bereit. Das Spektrum der rund 40 Händler reicht von Blumen, Kräutern, Pflanzenraritäten, Gartenmöbeln und Grillgeräten über attraktive Accessoires und Dekorationen für Haus und Garten bis zu kulinarischen Gaumenfreuden. 

Ein musikalischer Höhepunkt beim „Suhler Frühling“ verspricht das Platzkonzert des Polizeimusikkorps Thüringen zu werden. Es findet am Sonntag, dem 30. April, von 15 bis 16.30 Uhr statt. Seine große Bühne hat das Orchester vor der Kreuzkirche am Vogelbrunnen in unmittelbarer Nähe zum Dienstgebäude der Polizei. Zu erleben ist ein facettenreicher Hörgenuss virtuoser Bläserklänge - von Blasmusik und aktuellen Hits bis zu Swing und Big Band Sound - umrahmt von Gesang, Rezitation und kurzweiliger Moderation.