A+ | A- | Reset






Festveranstaltung mit Ehrenbucheintrag für Karin Roth Drucken
weiter …Am 14. Dezember 2016 wäre Herbert Roth, der unvergessene Suhler Volkssänger und Komponist, 90 Jahre alt geworden. Dies nimmt die Stadt Suhl zum Anlass, im Rahmen einer Festveranstaltung im Oberrathaussaal ab 16:00 Uhr an Leben und Wirken ihres großen Sohnes zu erinnern. Integriert in diese Veranstaltung ist auch die vom Hauptausschuss der Stadt im Vorjahr beschlossene Ehrung von Karin Roth mit der höchsten Auszeichnung, die die Stadt vergibt, dem Eintrag in das Ehrenbuch der Stadt.
weiter …
 
Schmuckdesign in Suhler Galerie Drucken
weiter …Schmuckdesign Thüringer Künstlerinnen ist ab 1. Dezember 2016 in der städtischen Galerie im CCS zu sehen. Mandy Rasch, Gisela Kunzendorff, Ute Wolff-Brinkmann, Isabell Kellner und Beatrix Schmah geben einen Einblick in ihr filigranes künstlerisches Wirken. Das Bild zeigt "Tulpe" von Gisela Kunzendorff.
weiter …
 
Advent in Suhler Ortsteilen Drucken
weiter …Auch in den Suhler Ortsteilen wird wieder zu Veranstaltungen im Advent eingeladen. Nicht nur die Goldlauterer sind dabei - wie nebenstehendes Plakat zeigt - aktiv. Informationen zu Goldlauter, Mäbendorf und Vesser gibt es unten stehend. Zu weiteren Angeboten bitte die Aushänge in den Ortsteilen beachten.
weiter …
 
Kleine Suhler Reihe zu Max Levy-Suhl erschienen Drucken
weiter …Ein weiteres neues Heft der „Kleinen Suhler Reihe" ist erschienen. Unter dem Titel „Dr. med. Max Levy-Suhl und seine Familie" widmet sich das Heft 48 dem Schicksal eines bedeutenden Psychotherapeuten, der in den 1920er Jahren seinem Namen den seiner Heimatstadt hinzufügte.
weiter …
 
Geflügelpest: Informationen zu den aktuellen Ausbrüchen Drucken

weiter …Das Gesundheitsamt informiert: Die Geflügelpest in Deutschland breitet sich weiter aus. Angesichts der aktuellen Entwicklung hat Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt am 12. November 2016 den Zentralen Krisenstab Tierseuchen einberufen.

Zudem hat der Minister eine Eilverordnung erlassen, mit der auch kleine Betriebe verpflichtet werden, Biosicherheitsmaßnahmen zum Schutz vor der Geflügelpest zu treffen. 

weiter …
 
Flurnamen in neuem Heft der Kleinen Suhler Reihe Drucken
weiter …Ein neues Heft der „Kleinen Suhler Reihe" wurde am Freitag, dem 28. Oktober 2016, im Oberrathaussaal erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Darin geht Autor Werner Endter akribisch dem Ursprung zahlreicher Flurnamen in Suhl nach. Nahezu 100 Interessenten verfolgten die Veranstaltung.
weiter …
 
Deutscher Medailleurpreis 2016 vergeben Drucken

weiter …Am Samstag, dem 15. Oktober, wurde in einer festlichen Veranstaltung im Suhler Oberrathaussaal der Deutsche Medailleurpreis 2016 verliehen. Unser Bild zeigt von links Dr. Martin Hirsch, Vorsitzender der gemeinsam mit der Stadt Suhl den Preis vergebenden Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst, den Suhler Oberbürgermeister Dr. Jens Triebel, die Vorstandsvorsitzende der den Preis sponsernden Rhön-Rennsteig-Sparkasse Marina Heller und Preisträgerin Anna Franziska Schwarzbach bei der Preisverleihung (Aufnahme: H. Uske).

weiter …
 
Ausstellung "Sichtweise" von Dieter Kiehle im Rathaus Drucken
weiter …Seit Dienstag, dem 26. Juli, ist im Rathaus am Marktplatz eine neue Ausstellung von Dieter Kiehle zu sehen. Der Suhler Maler und Fotograf zeigt dort Aquarelle, Drucke und Grafiken unter dem Titel „Sichtweise". Nebenstehendes Bild unter dem Titel "Ottilie" gehört dazu. Dieter Kiehle ist seit langem künstlerisch tätig und kann mit dieser Präsentation auf seine zweite Einzelausstellung im Rathaus verweisen.
weiter …
 
Mietspiegel der Stadt Suhl 2015 Drucken

weiter …Seit 1. Januar 2015 ist ein neuer Mietspiegel für die Stadt Suhl in Kraft. Er wurde auf Grundlage des zuletzt 2011 aktualisierten Mietspiegels für Suhl von der Arbeitsgruppe „Mietspiegel" aktualisiert und von allen Mitwirkenden einstimmig vorerst für 2 Jahre für verbindlich erklärt.

weiter …
 
Suhl ist staatlich anerkannter Erholungsort Drucken

weiter …Am 9. September 2013 erhielt die Stadt Suhl den Anerkennungsbescheid als „Staatlich anerkannter Erholungsort. Damit wurde das von der Stadt betriebene Anerkennungsverfahren durch das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie positiv beschieden. Oberbürgermeister Dr. Jens Triebel (parteilos) kennzeichnete dieses Ergebnis als „tollen Erfolg für alle Beteiligten".

weiter …
 
aktueller Behördenwegweiser
behoerdenwegweiser_2014_170px.jpg

Thüringer Wald Card
thueringerwaldcard.jpg

Bildtitel: suhl_hilft_3.jpg

izflis.jpg

VfB 91 Suhl - Volleyball 1. Bundesliga

Wetter aktuell

Soziale Netzwerke
facebook
twitter
rss

Fan-Box

© 2010 Stadt Suhl