A+ | A- | Reset

Wo bin ich?  
Startseite arrow Leben in Suhl arrow Stadtinfos arrow Neuigkeiten arrow Wahlhelfer/innen gesucht
Wahlhelfer/innen gesucht Drucken

wahlen_ob_2018_wahlhelferDie Stadt Suhl benötigt für die Durchführung der Wahl des Oberbürgermeisters am 15. April 2018 ca. 300 Wahlhelfer. Für eine Stichwahl ist der 29.04.2018 gesetzlich festgelegt.

Helfer/innen begleiten am Wahlsonntag die Wahlhandlung in einem der 30 Wahllokale. Sie geben z.B. Stimmzettel aus oder kontrollieren die Wahlberechtigung im Wählerverzeichnis. 

Die Mitglieder eines Wahlvorstandes treffen sich rechtzeitig vor der Eröffnung des Wahllokals gegen 07.30 Uhr.

In der Zeit zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr  besteht die Möglichkeit, in Schichten abwechselnd Pausen einzulegen und das Wahllokal zu verlassen. Die konkrete Regelung trifft der Wahlvorsteher.  Nach der Schließung des Wahllokals beteiligen sich alle Wahlhelfer/innen an der Stimmauszählung bis das Ergebnis für den Stimmbezirk feststeht.

Für die Ausübung des Ehrenamtes erhalten Wahlhelfer/innen ein ‘Erfrischungsgeld‘ in Höhe von 16,00 Euro.

Als ehrenamtliche/r Wahlhelfer/in kann jede/r tätig werden, der wahlberechtigt ist. In diesem Jahr trifft das erstmalig für alle zu, die am Wahltag das 16.Lebensjahr vollendet haben.

Wenn Sie als Wahlhelfer/in zur Verfügung stehen, können Sie das angefügte Online-Formular verwenden oder Ihre Bereitschaft formlos schriftlich via Fax 03681/742586 oder Mail Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können bekunden.

Für weitere Fragen steht das Wahlteam  unter 03681/742452 o. 742784 gerne telefonisch zur Verfügung.

Download: pdf Online-Formular (298.20 Kb)

 
weiter >
Wetter aktuell

Europamedaille 2007
Europamedaille
Gewürdigt wurde  damit die langjährige erfolgreiche Partnerschaftsarbeit der Stadt Suhl.

© 2010 Stadt Suhl