A+ | A- | Reset

Wo bin ich?  
Startseite arrow Leben in Suhl arrow Stadt Suhl tritt Organisation „Mayors for peace“ bei
Stadt Suhl tritt Organisation „Mayors for peace“ bei Drucken
SeUrkunde Mayors for peaceit 1. Oktober gehört die Stadt Suhl der internationalen Initiative „Mayors for Peace“ an. Dies wurde in der 36. Sitzung des Stadtrates am 23.8.2017 beschlossen.

Die Initiative wurde im Jahr 1982 durch den damaligen Bürgermeister von Hiroshima Takeshi Araki ins Leben gerufen, um sich gemeinsam für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen einsetzen zu können. Mit dem Bürgermeister von Nagasaki begann er, Bürgermeister in allen Ländern anzusprechen und diesen Aufruf zu verbreiten. Im Jahr 1991 wurde die Initiative als Nicht-Regierungs-Organisation anerkannt und bei der UN registriert. Ziel ist die Abschaffung der Atomwaffen bis 2020. Um dieses Ziel zu erreichen hat die Initiative einen Aktionsplan aufgestellt.

Derzeit sind 7453 Städte aus 162 Ländern Mitglied der Organisation. Dazu gehören unter anderem die Partnerstädte Bègles und Würzburg.

Die Mitgliedsurkunde der Stadt Suhl wird in Kürze im alten Rathaus angebracht.
 
< zurück   weiter >
WEBCAMBILDER
wc-kli.jpg

Schiess-Weltmeisterschaften
in Suhl 2017 - Impressionen
weltmeisterschaften-2017_170px

Bürgerhandbuch
buergerhandbuch_cover.jpg

VfB 91 Suhl - Volleyball 1. Bundesliga

Wetter aktuell

© 2010 Stadt Suhl