A+ | A- | Reset






Tierparkfest am 6. August Drucken
tierpark_rehe_smallFür Sonntag, den 6. August 2017, 10 – 18 Uhr sind alle Suhler Tierfreunde und ihre Gäste herzlich zum 43. Tierparkfest eingeladen. Im idyllischen oberen Rimbachtal erwartet die Besucher ein illustres Kulturprogramm inmitten einer Vielzahl vor allem einheimischer Tiere.
Traditionell wird im Suhler Tierpark Anfang August ein großes Fest gefeiert.

tierpark_loris_smallAuch zur 43. Ausgabe des Suhler Tierparkfestes im 48. Jahr des Tierparks stehen natürlich die Tiere im Mittelpunkt. Besonders interessant in dieser Jahreszeit sind die Tierkinder. Die am 13. Mai geborenen Elchbabys haben inzwischen eine stattliche Größe erreicht und können bewundert werden. Bei den Ziegen und Schafen gab es schon zu Weihnachten ersten Nachwuchs, die Jüngsten wurden im März und April geboren. Obwohl auch sie schon „groß“ sind, sind sie ob ihres Verhaltens doch drollig anzuschauen. Drei Kitze mit geflecktem Babyfell können im Rotwild-Gehege bestaunt werden. Bei den Mufflons und dem Damwild gab es je ein Tierkind. Loris und Erdmännchen haben ihre Tierfamilie vergrößert. Ein neuer junger Hirsch als Anführer des Rotwildrudels ist zu besichtigen. Und natürlich schwimmen auch Entenkinder auf dem Teich. Ein Waliser Ziegenbock mit dem Namen „Claudio“ bereichert seit April die Suhler Tierpalette. Nerz-Kinder werden erst noch erwartet. Und der jüngste Thüringer Waldesel soll zum Tierparkfest seinen Namen erhalten.

Eseltaufe

tierpark_esel_smallDer am 2. Mai geborene Thüringer Waldesel ist inzwischen einen knappen Meter groß. Er soll zum Tierparkfest seinen Namen erhalten. Der Name muss mit E anfangen und es muss ein Jungenname sein. Bis 16 Uhr werden dafür zum Tierparkfest Vorschläge der Besucher entgegen genommen. Die Namensvorschläge können an der Kasse abgegeben oder in die „Schatztruhe“ auf der Bühne eingeworfen werden. Für den „Gewinner“, den Einreicher des ausgewählten Namens, steht eine kleine Überraschung bereit. Gegen 17 Uhr erfolgt dann auf der Bühne die Verkündung des neuen Namens und eine „Taufe“ des neuen Familienmitglieds im Tierpark.

Kulturelles Angebot

tierparkfest13-1_andereZum 43. Tierparkfest am 6. August können sich die Besucher auf zahlreiche kulturelle Attraktionen freuen. Das bewährte Kultur-Team um Swen Arnold, der auch die Moderation übernimmt, hat dazu gemeinsam mit den Tierpark-Mitarbeitern allerhand vorbereitet. Den ganzen Tag über gibt es Einlagen der Spiel-Show „Knack den Schlüsseltresor“. Der vom Veranstalter gesponserte Preis soll an den Mann oder die Frau gebracht werden. Dazu ist jedoch der richtige Schlüssel vonnöten. Einer von 100 verteilten wird passen… Von 11 bis 14 Uhr spielt die Gruppe Drum ´n´ Guitar. Benjamin Trostdorf, Gitarre und Gesang, und Johannes Luster, Cajon, bieten Livemusik vom Feinsten, um die Tierparkfestbesucher zu unterhalten. Um 14:30 Uhr übernimmt Claudia Bachmann die Bühne und bietet „Liederquatsch mit Claudi“. Mitmachen ist bei der ausgebildeten Sängerin und Musikpädagogin angesagt. Auf ihren Auftritt darf sich Groß und Klein jetzt schon freuen. Gegen 16:15 Uhr steht dann Bauchredner Bernd Hartung auf der Bühne und verspricht mit seinen Sketchen als „Berny & Co.“ samt seiner Begleiter Spaß für alle.

Im Begleitprogramm zu erleben ist u. a. wieder Friederike mit Kinderschminken und Riesenseifenblasen. Aus Steinach kommt Barbara Amhof in den Tierpark und bringt aus ihrer Plüschtierwerkstatt das (kostenpflichtige) Angebot mit, sich ein Plüschtier selbst zu basteln. Die vorbereiteten Fellhüllen können sich die Interessenten als dickes oder dünnes Kuscheltier füllen. Das Lieblingsplüschtier kann dann, mit Geburtsurkunde versehen, mit nach Hause genommen werden.

Zum Begleitprogram gehört natürlich auch die Versorgung, die vom Tierpark-Bistro übernommen wird. 

 
< zurück   weiter >

bundestagswahl_2017


Schiess-Weltmeisterschaften
in Suhl 2017 - Impressionen
weltmeisterschaften-2017_170px

WEBCAMBILDER
wc-kli.jpg

Wetter aktuell

Bürgerhandbuch
buergerhandbuch_cover.jpg

Thüringer Wald Card
thueringerwaldcard.jpg

VfB 91 Suhl - Volleyball 1. Bundesliga

Soziale Netzwerke
facebook
twitter
rss

Fan-Box

© 2010 Stadt Suhl