A+ | A- | Reset

Breitbandausbau Drucken

Schnelles Internet für breitband.jpgGewerbegebiet Sehmar

Entsprechend der Richtlinie des Freistaates Thüringen zur Förderung des Ausbaus von hochleistungsfähigen Breitbandinfrastrukturen (Breitbandausbaurichtlinie) vom 01.02.2016 erhielt die Stadt Suhl eine Förderung für die Errichtung einer Breitbandinfrastruktur im Gewerbegebiet Sehmar, Johann-Wendel-Straße, in Höhe von 63.596,54 €. Der Eigenanteil der Stadt Suhl in Höhe von 21.198,85 € wird über das Kommunal-investitionsförderungsgesetz mit 90% Bundes- und 10% Landesmitteln finanziert. Das entspricht einem Fördersatz von 75 % der zuwendungsfähigen Ausgaben in Höhe von 84.795,39 €. Es wurde eine Bandbreite von 100 Mbit/s symmetrisch in Glasfaser von der Thüringer Netkom GmbH ausgebaut. 

Die Betriebsbereitschaft ist seit 29.03.2017 gegeben. Somit können alle 26 Gewerbeflächen im Bereich des Gewerbegebietes Sehmar, Johann-Wendel-Straße, mit schnellem Internet versorgt werden.

 
Stabsstelle für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften

 Friedrich-König-Straße 42
 98527 Suhl

Ansprechpartnerin:
Frau Bradler

Tel.:    03681-742 523
 Fax:  03681-742 660
 mobil:  0172 - 7907074 

 


 

  wifoe-lie@stadtsuhl.de Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

© 2010 Stadt Suhl