A+ | A- | Reset

Wo bin ich?  
Startseite arrow Jugend, Bildung und Soziales arrow Der neue Gleichstellungsbeirat
Der neue Gleichstellungsbeirat Drucken
Mit Stadtratsbeschluss zum 16.09.2015 berief die Stadt Suhl einen Beirat zur Förderung der Belange von Frauen und Männern zur Durchsetzung der im Grundgesetz verankerten Forderung nach Gleichbehandlung und Gleichstellung von Frauen und Männern. Der Beirat erhielt die Bezeichnung "Gleichstellungsbeirat der Stadt Suhl".

Die Aufgaben des Gleichstellungsbeirates sind:

 

  • Die Beratung des Oberbürgermeisters, des Stadtrats, seiner Ausschüsse sowie der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Suhl in grundsätzlichen kommunalen Angelegenheiten zur Sicherung der Gleichstellung von Frauen und Männern.
  • Informierung des Stadtrats insbesondere über aktuelle Probleme im Zusammenhang mit der Gleichstellung von Frauen und Männern in der Stadt Suhl, indem er Lösungsansätze und mögliche Konsequenzen für grundsätzliche gesellschaftliche und kommunale Entwicklungen und das Handeln des Stadtrates und der Stadtverwaltung aufzeigt. Zu diesem Zweck fördert er die Mitwirkung von Frauen und Männern an kommunalen Angelegenheiten.

 

Um eine Verständigung zu möglichst fachlich breit gefächerte Themengebieten aus den Lebenswelten von Frauen und Männern zu ermöglichen, wurden folgende Mitwirkende mit entsprechenden Fachbereichen in den Gleichstellungsbeirat der Legislaturperiode 2014-2019 berufen:

 

Marlen Hofereiter                           (Gewaltprävention)

Marco Rust                             (Bildung und Erziehung)

Peggy Vater              (Öffentlichkeitsarbeit und Medien)     

Petra Schübel                     (Teilhabe am Arbeitsmarkt)

Manuela Groß-Hatzky           (Handwerk und Wirtschaft)    

Inge Stoy                                        (Sport und Kultur)

Dorothee Richarz                             (Wohlfahrtspflege)

Ina Leukefeld                              (Vertreterin Stadtrat)   

Karin Rennert               (stellvertr. Vertreterin Stadtrat)     

Julia Schmatloch                (Gleichstellungsbeauftragte) 

 

Die Vorsitzende des Gleichstellungsbeirates ist Frau Peggy Vater (Personalreferentin beim Freien Wort) und ihr Stellvertreter ist Herr Marco Rust (Erzieher in der Kita Tausendfüßler).

 

Bei Fragen und Anliegen Rund um den Gleichstellungsbeirat oder um das Thema Gleichstellung zwischen Frau und Mann an sich, wenden Sie sich bitte an die Gleichstellungsbeauftragte Frau Julia Schmatloch in der Stadtverwaltung Suhl. (Tel: 03681 – 74 28 12)

 
weiter >
suhler_kinder-u_jugendstudie_2016

Galerie Väterbilder
vaeterbilder

VfB 91 Suhl - Volleyball 1. Bundesliga

Soziale Netzwerke
facebook
twitter
rss

Fan-Box

© 2010 Stadt Suhl