A+ | A- | Reset


Untersuchungsberechtigungsschein Drucken
Ordnungs- und Bürgeramt
Einwohnermelde- und Passbehörde

Untersuchungsberechtigungsschein

Jugendliche, die vor Vollendung des 18. Lebensjahres ein Beschäftigungsverhältnis beginnen und deshalb ärztlich untersucht werden müssen, erhalten einmalig einen Untersuchungsberechtigungsschein für die Erst- bzw. Nachuntersuchung.

Sie benötigen:

  • Personalausweis oder Pass
  • einen Ausbildungsvertrag oder eine schriftliche Aufforderung zur Nachuntersuchung für den Nachuntersuchungsschein

Ansprechpartner:
(03681) 74 23 00
(03681) 74 27 84

Öffnungszeiten:

Montag: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch: Schließtag
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag: 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr
1. Samstag
im Monat:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
 
< zurück   weiter >
© 2010 Stadt Suhl