A+ | A- | Reset

Bègles Drucken

 

Als südliche Vorstadt von Bordeaux, am linken Ufer der Garonne liegt Bègles 60 km vom Atlantischen Ozean und vom Becken von Arcachon entfernt und in unmittelbarer Nähe der Weinberge von Graves und Sauternes. Zu Beginn des 19. Jahrhunderts war das wirtschaftliche Leben der Stadt durch Landwirtschaft, insbesondere Gemüse- und Weinanbau, bestimmt. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und zu Beginn des 20. Jahrhunderts erfuhr Bègles einen starken industriellen Aufschwung. Die heutigen Industrieunternehmen sind größtenteils in Industrie- und Gewerbegebieten ansässig. Bègles hat ca. 25.000 Einwohner. Der Oberbürgermeister der Stadt ist der Grüne Politiker und Schriftsteller Noël Mamère (Bilder: oben 2 von W.Ulbrich; unten 2 von B. Herzog).


weingut_1_800x600garonne_1_800x600















Die Städtepartnerschaft mit Bègles wurde 1962 offiziell besiegelt. Die Empfehlung hierfür kam für Suhl vom Deutschen Städte- und Gemeindetag. Beide Städte waren zum damaligen Zeitpunkt etwa gleich groß und hatten eine aufblühende Industrie. Ausgangspunkt für die Partnerschaft waren Erfahrungsaustausche auf kommunalpolitischem Gebiet. Heute ist die Vielfältigkeit der Beziehung breiter geworden und wird vor allem durch die Deutsch-Französische Gesellschaft in Suhl, den Suhler Sportbund und die Suhler Schulen belebt. 

torte_custom.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

2012 konnte gemeinsam mit Vertretern aus Bègles das 50-jährige Bestehen dieser Städtepartnerschaft gefeiert werden.



kabeljaufestBekannt ist Bègles für sein traditionelles Kabeljaufest.
Bei diesem alljährlich am ersten Juniwochenende stattfindenden Fest gibt es neben Straßenkünstlern und Konzerten natürlich Kabeljau in allen Variationen.
 







Ansprechpartner:

Stadtverwaltung Suhl
Büro des Oberbürgermeisters
Frau Julia Curtis

Marktplatz 1
98527 Suhl
Tel.: 0049 (0) 3681 - 74 22 05
Fax: 0049 (0) 3681 - 74 22 92 
Email: julia.curtisatstadtsuhl.de

 

 
© 2010 Stadt Suhl