A+ | A- | Reset

Wo bin ich?  
Startseite arrow Wirtschaft, Bauen und Stadtentwicklung
Bodenrichtwerte Drucken

Die Bodenrichtwerte sind unter http://www.bodenrichtwerte-th.de/  im Internet kostenfrei abrufbar. Auch von den Geschäftsstellen der Gutachterausschüsse für Grundstückswerte wird Auskunft über die Bodenrichtwerte erteilt. Die für die Stadt Suhl zuständige Stelle hat ihren Sitz in Schmalkalden:

Landesamt für Vermessung und Geoinformation
Geschäftsstelle der Gutachterausschüsse im Katasterbereich Schmalkalden
Hoffnung 30
98574 Schmalkalden
Telefon 03683 - 466 460
 
Neues Baugebiet in der Aue I Drucken

weiter …In der Aue I in Suhl direkt im Übergang zur Einfamilienhaus-Bebauung An der Fahrt / Heinrichs soll ein neues kleines Baugebiet entstehen. Die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Suhl (GeWo) bot dort sieben entsprechende Grundstücke an. Gebaut werden können ohne besondere Einschränkungen vorzugsweise Einfamilienhäuser mit bis zu zwei Vollgeschossen. Unser Bild - Aufnahme: N. Seidel - zeigt das bestens erschlossene Areal. Die Grundstücke sind nun in den Besitz der FIBAV Immobilien GmbH übergegangen. Der neue Ansprechpartner für die ausgewiesenen Bauplätze ist Herr Frank Dobenecker von der FIBAV Immobilien GmbH. (Tel.: 0361-663420, Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können ) Die konkrete FIBAV-Projektseite erreichen sie über http://cms.fibav.de/component/content/article/763.html

weiter …
 
Letzte Baugrundstücke zu vergeben! Drucken

Nach Gesprächen mit den Interessenten für Eigenheim-Baugrundstücke auf dem Gelände des ehemaligen alten Krankenhauses (jetzt; Dr.-Hermann-Engel-Straße) wurden bisher 13 Grundstücke verbindlich reserviert bzw. verkauft.

Nur noch eine Baufläche zum Verkauf !

Auf der Karte sehen Sie die nach jetzigem Stand freien Grundstücke. Interessierte Bürger können sich bei der Stabsstelle für Wirtschaftsförderung und Liegenschaften (Tel. 742523)  über Einzelheiten und den aktuellen Stand informieren.                            Karte zum Vergrößern bitte anklicken!

 
Kurzzeitparken möglich - aber keine generelle "Brötchentaste" Drucken

weiter …In der Stadt Suhl gibt es für die städtischen Parkautomaten und Parkuhren keine generelle „Brötchentaste". Stattdessen stehen kostenfreie Kurzzeitparkplätze in der Döllstraße, auf dem Unteren Markt und auf gekennzeichneten Flächen in Stadtmitte zur Verfügung. Im Parkhaus Congress Centrum ist die erste halbe Stunde Parken kostenfrei. 

weiter …
 
Suhl, Wirtschaftszentrum mitten in Deutschland Drucken

weiter …Die Stadt Suhl ist seit Jahrhunderten ein wirtschaftliches Zentrum in Thüringen. Insbesondere mit dem Anschluss des Gebietes an das deutsche Eisenbahnnetz hat sich - ausgehend von der Waffenherstellung - eine vielfältige Gewerbestruktur herausgebildet.

Die bis 1990 strukturbestimmenden Industriezweige haben sich nach der Privatisierung in verschiedenen Firmen erhalten - mit zumeist völlig neuen Fertigungsstätten.

Foto: Verlag Freies Wort

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 31 - 35 von 35
© 2010 Stadt Suhl