A+ | A- | Reset
OB - Kolumne
Wahlen als Auftrag






Gebäudesicherung für Krells Brauerei abgeschlossen Drucken
weiter …Die Gebäudesicherung für das altehrwürdige Fachwerkhaus "Krells Brauerei" im Ortsteil Heinrichs ist abgeschlossen. Oberbürgermeister Dr. Jens Triebel stellte die Arbeitsergebnisse im Rahmen eines Pressetermins am 18. Oktober der Öffentlichkeit vor.
weiter …
 
Frankenbund tagte in Suhl Drucken
weiter …Am Samstag, dem 21. Oktober, veranstaltete der Frankenbund e.V. seine Jahrestagung in Suhl. Zahlreiche Gäste nahmen am Festakt um 10:30 Uhr im Oberrathaussaal teil. Oberbürgermeister Dr. Jens Triebel begrüßte die Teilnehmer und verwies auf die fränkischen Wurzeln der Stadt Suhl.
weiter …
 
Spielplatzkonzept vorgestellt Drucken
weiter …Am Mittwoch, dem 18. Oktober 2017, wurde in einer öffentlichen Veranstaltung ab 18:00 Uhr im Oberrathaussaal erstmals ein Spielplatzkonzept der Stadt Suhl vorgestellt. Die Mitarbeiter des Eigenbetriebes Kommunalwirtschaftliche Dienstleistungen Suhl (KDS) hatten es in den vergangenen Monaten erarbeitet. Nun wurde es der Öffentlichkeit präsentiert und die Debatte dazu eröffnet.
weiter …
 
Bilder von Angela Pietrzik in Suhler Galerie Drucken
weiter …Seit 19. Oktober ist in der städtischen Galerie im Congress Centrum Suhl die Ausstellung "Frau - Bild - Ich" von Angela Pietrzik zu sehen. Zur Vernissage überzeugte die Künstlerin mit biografisch-künstlerischen Anmerkungen. Die farbenprächtigen Bilder ließen niemanden unberührt. Nebenstehendes Bild nannte die Künstlerin "Blauer Kreis mit Kuh".
weiter …
 
"Das Zeitalter des Kommunismus" seit 18. September im Neuen Rathaus Drucken
weiter …Seit 18. September bis Ende November ist im Foyer des Neuen Rathauses die Ausstellung "Der Kommunismus in seinem Zeitalter" zu sehen. Die Präsentation wurde am Montag, dem 18. September, durch Oberbürgermeister Dr. Jens Triebel offiziell eröffnet. Anlass dafür ist auch der 100. Jahrestag der Oktoberrevolution in Russland.
weiter …
 
Entscheidung zu Deutschem Medailleurpreis 2018 gefallen Drucken
weiter …Der Deutsche Medailleurpreis 2018 geht an Almuth Lohmann-Zell aus Halle. Sie erhält ihn für die Medaille „Trans-Woman“. Das ist das Ergebnis der Jury-Sitzung vom 8. September 2017 für den von der Stadt Suhl und der Deutschen Gesellschaft für Medaillenkunst alle zwei Jahre verliehenen bundesweiten Preis. Unser Bild zeigt die Preisträgermedaille (alle Fotos: H. Uske).
weiter …
 
Ausstellung "Waffen der Frauen" im Waffenmuseum Drucken
weiter …Vom 1. September 2017 bis zum 30. September 2018 zeigt das Suhler Waffenmuseum eine besondere Schau. Im Haus verteilt geht es in mehr als 100 Exponaten, darunter 35 Gemälden auf Textilbahnen, um „Die Waffen der Frauen“. Aufmerksam gemacht werden soll damit auf die andere Sicht von Männern und Frauen - nicht nur auf Waffen.
weiter …
 
"Spiegelungen" von Veronika Scheller im Rathaus Drucken
weiter …Seit 11. Mai 2017 ist im Rathaus am Marktplatz die Foto-Ausstellung "Spiegelungen" von Veronika Scheller zu sehen. In der einstigen Kantine und den Fluren des Rathauses sind mehr als 30 großformatige Aufnahmen mit ganz besonderen Suhler Impressionen zu sehen - eben Spiegelungen.
weiter …
 
Bürgerhandbuch Suhl 2017 erschienen Drucken
weiter …Das „Bürgerhandbuch Suhl 2017“ ist erschienen. Durch die Stadtverwaltung Suhl erarbeitet, stellt es in neuer Form und neuer Aufmachung die erweiterte Fortsetzung des bekannten Behördenwegweisers der Stadt dar, der zuletzt 2014 herausgekommen war. Das Heft ist ab sofort an den Bürgerinformationsstellen im alten und neuen Rathaus und auch in den Verwaltungsstellen der Ortsteile kostenfrei erhältlich.
weiter …
 
Mietspiegel der Stadt Suhl 2015 Drucken

weiter …Seit 1. Januar 2015 ist ein neuer Mietspiegel für die Stadt Suhl in Kraft. Er wurde auf Grundlage des zuletzt 2011 aktualisierten Mietspiegels für Suhl von der Arbeitsgruppe „Mietspiegel" aktualisiert und von allen Mitwirkenden im Juni 2017 einstimmig bis Ende 2018 für verbindlich erklärt.

weiter …
 
Suhl ist staatlich anerkannter Erholungsort Drucken

weiter …Am 9. September 2013 erhielt die Stadt Suhl den Anerkennungsbescheid als „Staatlich anerkannter Erholungsort. Damit wurde das von der Stadt betriebene Anerkennungsverfahren durch das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Technologie positiv beschieden. Oberbürgermeister Dr. Jens Triebel (parteilos) kennzeichnete dieses Ergebnis als „tollen Erfolg für alle Beteiligten".

weiter …
 
WEBCAMBILDER
wc-kli.jpg

Wetter aktuell

Schiess-Weltmeisterschaften
in Suhl 2017 - Impressionen
weltmeisterschaften-2017_170px

Bürgerhandbuch
buergerhandbuch_cover.jpg

VfB 91 Suhl - Volleyball 1. Bundesliga

Soziale Netzwerke
facebook
twitter
rss

Fan-Box

© 2010 Stadt Suhl